Chicoree macht schlank

Chicorée macht schlank

A-Gebratenes-ChicoreeChicorée ist ein Schlankmacher. Er besteht zu 90 % aus Wasser und 100 Gramm haben gerade mal 16 kcal.
Wenn man das Chicoréegericht nicht mit einem halben Kilo Käse oder Sahne serviert, kann man mit seiner Hilfe eine Schlankheitskur machen. Dafür eignet sich besonders gut Chicoréesuppe, vielleicht mit etwas Sauerrahm verfeinert. Sie macht schnell satt. Und da das Kochen mit Chicorée ebenfalls sehr schnell geht, gibt es auch keine Ausrede, dass man keine Zeit für eine mit umständlichem Einkaufen und Kochen verbundene Diät aufbringen kann. Ein paar Blätter Chicorée auf einen Teller, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen, etwas Schafskäse darüber krümeln, ein Stück Fisch dazulegen und das Ganze für fünf Minuten in die Mikrowelle. Schon haben Sie ein fertiges Mittagessen. Sie vermissen die Kartoffeln, die Pasta oder den Reis? Das haben wir hier ganz bewusst weggelassen. Denn Sie wollen ja schlank werden.
Und auch hier spielen die Bitterstoffe wieder eine Rolle: sie kurbeln die Verdauung an und helfen damit beim Abnehmen.

»Kochen mit Chicorée« • Martina Gonser/Günter Löffel • Hardcover • voll vierfarbig • 72 Seiten • ISBN 978-3-89801-055-9 • 10,90 EUR • Rhein-Mosel-Verlag
 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.